Wimbledon Livestream 2022: Diese Anbieter zeigen das Tennis Turnier aus London

Tennis Wimbledon Livestream: Als Tennis Fan willst du die diesjährige Saison des ältesten Tennis Turniers der Welt sicherlich nicht verpassen! Deswegen habe ich dir in diesem Artikel eine Übersicht aller Anbieter zusammengestellt, die den Livestream Wimbledon online ausstrahlen. Dazu zeige ich dir, wie du auch ausländische Wimbledon Übertragung freischalten und von überall aus kostenlos schauen kannst!

GRATIS starten!
Mit ExpressVPN Wimbledon von überall sehen - Dabei 49 % sparen!

ExpressVPN entsperrt Wimbledon, auch wenn Sie im Ausland sind. Probieren Sie den Dienst mit der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie aus und erhalten zusätzlich 3 Monate GRATIS zu Ihrem Abbonnement.

Falls Ihnen der Service nicht gefallen sollte, dann können Sie Ihr Geld vollständig ohne Nachfragen zurückerstattet bekommen. Probieren Sie es aus!

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am : 25 September 2022

Welche Anbieter zeigen den Tennis Wimbledon Livestream?

Hier zeige ich dir, welche Plattform der offizielle Übertragunsträger von dem Tennis-Event ist:

Tennis Wimbledon Livestream von Sky Sport:

Die beliebte Sport-Streaming-Plattform von Sky bietet seinen Kunden eine live Tennis Wimbledon Übertragung an! Um auf diese Übertragung zuzugreifen, benötigst du jedoch eine Mitgliedschaft bei der Streaming-Plattform. Alternativ kannst du aber auch ein Sky Go Ticket erwerben!

wimbledon übertragung

Welche Anbieter zeigen den Tennis Wimbledon Livestream kostenlos?

Wenn du nicht für Sky bezahlen und stattdessen den Wimbledon Live Stream kostenlos schauen möchtest, kannst du die live Übertragung auch gratis über folgende Anbieter schauen:

Der britische Sender BBC überträgt Wimbledon im TV und Stream. Allerdings ist dieser Stream nur in der UK auf dem BBC iPlayer zu finden. Wenn du von einem deutschsprachigen Land versuchst, auf die Wimbledon Übertragung von BBC zuzugreifen, erscheint jedoch eine Error-Nachricht. Um dieses Problem zu beheben und den BBC iPlayer freizuschalten, benötigst du ein VPN (mehr dazu im unteren Teil dieses Artikels)!

  • Wimbledon Übertragung von SRF:

SRF ist ein Sender aus der Schweiz, der die Übertragung von Wimbledon kostenlos im Netz zeigt. Allerdings ist auch dieser Stream auf ein Land beschränkt und ist nur in der Schweiz verfügbar. Wenn du auf den Livestream von außerhalb zugreifen möchtest, benötigst du ein VPN!

  • Tennis Wimbledon Livestream von RTS:

RTS ist ein weiterer Sender aus der Schweiz, der die Wimbledon Übertragung kostenlos ausstrahlt. Leider ist jedoch auch dieser Stream nur in der Schweiz verfügbar und ist zudem auf Französisch. Wenn du mit der Sprache kein Problem hast, kannst du jedoch auch diese live Übertragung mit einem VPN kinderleicht freischalten!

Wenn du Englisch sprichst, kannst du auch über Channel 9 Wimbledon live schauen. Die Plattform hat ihren Sitz in Australien, was mit einem VPN jedoch kein Problem ist!

GRATIS ExpressVPN

Warum sind die Wimbledon Übertragungen nicht in allen Ländern verfügbar?

Wie du nun schon gemerkt hast, sind jedoch nicht alle Wimbledon Übertragungen in allen Ländern verfügbar. Das liegt an sogenannte Geoblockierungen, an die sich Streaming-Plattformen halten müssen.

Wenn eine Streaming-Plattform einen Inhalt ausstrahlen möchte, muss sie dafür nämlich eine spezielle Lizenz erwerben. Der Haken an der Sache ist nur, dass die Lizenzen nicht in allen Ländern gelten. So kann es dazu kommen, dass eine Streaming-Plattform nur in einem oder ein paar Ländern dazu berechtigt ist, einen Stream auszustrahlen.

wimbledon live

Der BBC iPlayer hat die Lizenz für den Wimbledon Stream beispielsweise nur in Großbritannien erworben und darf den Stream in anderen Ländern somit nicht zur Verfügung stellen, wohingegen SRF und RTS Übertragung nur in der Schweiz und Channel 9 den Wimbledon Stream nur in Australien zur Verfügung stellen darf.

Aber woher wissen die Streaming-Dienste eigentlich, wo du dich befindest? Das können die Streaming-Plattformen ganz einfach herausfinden. Wenn du auf ihre Website klickst, wird automatisch deine IP-Adresse gescannt, die dir von deinem Internetanbieter automatisch zugeschrieben wird.

Und auf dieser Adresse werden mehrere Daten, wie zum Beispiel dein physikalischer Standort gespeichert. Folglich wird der Stream für dich gesperrt, wenn dein Standort sich außerhalb der legalen Streaming-Zone befindet!

Dies ist z.B. dein aktueller Standort:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Für Nutzer aus Deutschland oder Österreich, wo kein kostenloser Wimbledon Livestream zur Verfügung steht, ist dies natürlich besonders nervig!

Deswegen zeige ich dir in dem folgenden Abschnitt, wie du deinen Standort verschleiern und auch von diesen Ländern aus auf kostenlose Wimbledon Streams zugreifen kannst!

Wie kann ich einen ausländischen Tennis Wimbledon Livestream freischalten?

Einen ausländischen Livestream kannst du ganz einfach freischalten, indem du ein VPN benutzt.

VPN steht dabei für Virtual Private Network und beschreibt ein Tool, dass deine IP-Adresse ändert und deinen Datenverkehr verschlüsselt. Auf diese Weise sorgt das VPN dafür, dass all deine persönlichen Daten versteckt werden und du im Internet vollkommen anonym unterwegs bist. Dies wiederum soll Hacker und Virenangriffe abwehren.

Allerdings habe ich herausgefunden, dass du mit einem VPN nicht nur deine IP-Adresse ändern, sondern auch eine IP-Adresse aus dem Ausland annehmen kannst. Somit kannst du vortäuschen an einem Ort zu sein, wo der Tennis Wimbledon Livestream verfügbar ist und schon bekommst du auf das Video Zugriff!

Wie kann ich eine Wimbledon Übertragung aus dem Ausland entsperren?:

  1. Lade dir ein zuverlässiges VPN herunter!
  2. Installiere das VPN auf deinem Computer oder Mobilgerät!
  3. Aktiviere das VPN!
  4. Verbinde dich jetzt mit einem VPN-Server in einem Land wo der Stream verfügbar ist. Wenn du die Tennis Übertragung von Sky Sport anschauen möchtest, kannst du dich beispielsweise mit einem Server in Deutschland, Österreich oder der Schweiz verbinden. Um den BBC iPlayer zu entsperren, benötigst du jedoch eine britische IP-Adresse. Die bekommst du, indem du dich mit einem VPN-Server in der UK verbindest. Für SRF und RTS kannst du dich hingegen mit einem Schweizer Server verbinden und wenn du eine Verbindung zu einem VPN-Server in Australien herstellst, kannst du Channel 9 entsperren!

Teste das ExpressVPN kostenlos für 30 Tage

Um ausländische Inhalte freizuschalten, benötigst du also als Erstes ein VPN.

Hierzu möchte ich jedoch anmerken, dass du unbedingt die Finger von kostenlosen VPN-Anbietern lassen solltest!

Gratis VPNs können deine Sicherheit im Netz nämlich nicht gewährleisten, da sie sensible Daten ihrer Nutzer weiterverkaufen, um sich zu finanzieren. Genau genommen stellen gratis Anbieter also sogar eine Gefahr für deine virtuelle Privatsphäre und Sicherheit dar!

Außerdem drosseln fast alle gratis VPN-Dienste deine Bandbreite, was lange Ladezeiten und möglicherweise sogar Verzögerungen beim Streamen mit sich bringt. Ganz davon zu schweigen, dass viele kostenlose Anbieter Geoblockierungen gar nicht umgehen können, weil sie nicht über genügend VPN-Server verfügen!

Aus diesen Gründen rate ich dir dazu, lieber ein Premium VPN in Anspruch zu nehmen! Ich persönlich kann das ExpressVPN empfehlen; es ist sicher, zuverlässig und verfügt über schnelle Geschwindigkeiten. Zudem erhöht es deine Sicherheit im Netz und schützt deine virtuelle Privatsphäre! Deine Daten werden beim ExpressVPN sicher sein und nicht verkauft werden, wie es bei gratis Anbietern der Fall ist!

Tipp

      • Und ich hab noch eine weitere tolle Nachricht: Das ExpressVPN bietet seinen Kunden nämlich sogar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du den Service KOSTENLOS testen kannst!

GRATIS ExpressVPN

tennis wimbledon live

Die besten VPNs zum Streamen

Wenn du Wimbledon 2022 mit einem VPN live streamen möchtest, kann ich ein paar gute VPN-Anbieter empfehlen.

Natürlich habe ich alle Anbieter selbstständig ausprobiert und auf Schnelligkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit getestet. Zudem sind die folgenden VPN-Anbieter seriös und speichern keine Daten von ihren Nutzern!

Die besten VPN-Anbieter für den Tennis Wimbledon Livestream:

Nummer 1 1 ExpressVPN, Rezension 2022
9.6
Prüfen Sie den neuen Preis-Tarif Jetzt Probieren
Bewertung
70% unserer Benutzer haben sich für ExpressVPN entschieden
100% Geld-zurück-Garantie, keine Bedingungen
Bester Wert 2 NordVPN, Rezension 2022
9
Prüfen Sie die neuesten Preise Jetzt Probieren
Bewertung
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen
3 Surfshark VPN, Rezension 2022
8.9
Prüfen Sie die neuesten Preise Jetzt Probieren
Bewertung
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen
4 AtlasVPN, Rezension 2022
8.7
Prüfen Sie die neuesten Preise Webseite besuchen
Bewertung
5 PrivateVPN, Rezension 2022
8.6
Prüfen Sie die neuesten Preise Webseite besuchen
Bewertung

Vorteile von einem VPN

Wie bereits erwähnt, hat ein VPN einiges drauf! Es kann dir nicht nur helfen, Geoblockierungen zu umgehen, sondern schützt dich im Netz auch vor fiesen Angreifern! Hier findest du alle Vorteile von einem virtuell privaten Netzwerk auf einem Blick. Mit einem VPN kannst du: 

  • Deinen Datenverkehr verschlüsseln
  • Deine IP-Adresse ändern
  • Dich vor Hackern, Viren und Co. schützen
  • Dich der Massenüberwachung im Netz entziehen
  • Geoblockierungen umgehen
  • Eine ausländische Wimbledon Übertragung freischalten

Übrigens kannst du mit einem VPN nicht nur Wimbledon, sondern auch andere ausländische Streams wie zum Beispiel US Open freischalten!

Tennis Wimbledon Livestream: Fazit

Wenn du den Tennis Grand Slam aus London online verfolgen möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten!

Zum Einen kannst du den Stream über den Anbieter Sky Sport aufrufen. Hier wird die gesamte Wimbledon Übertragung Deutschland inklusive das Finale gezeigt. Allerdings benötigst du dafür entweder eine Mitgliedschaft von Sky Sport oder du musst ein Sky Go Ticket erwerben.

Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, das Tennis-Event kostenlos zu schauen! In einigen Ländern wie der Schweiz, der UK und Australien wird der Stream nämlich kostenlos zur Verfügung gestellt! Das Problem ist nur, dass diese Streams nicht in allen Ländern verfügbar sind!

Aber auch dafür habe ich eine Lösung gefunden! Mit einem VPN kannst du deine IP-Adresse nämlich ändern und somit deinen echten physikalischen Standort verstecken. Stattdessen kannst du dich mit einem Server in dem Land verbinden, wo der Wimbledon Stream verfügbar ist und schon bekommst du eine entsprechende IP-Adresse zugeschrieben, mit der du den Livestream freischalten kannst!

Darüber hinaus schützt ein VPN dich gleichzeitig vor Angreifern im Netz wie zum Beispiel Viren, Malware oder Hackern, weswegen ich ein VPN auch beim alltäglichen Browsen und für sensible Nutzerkonten wie Online Banking benutze!

Dafür benutze ich persönlich das ExpressVPN, was seinen Nutzern eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie anbietet, wodurch du es einen ganzen Monat lang GRATIS testen kannst!

GRATIS ExpressVPN

Ich habe schon immer gern über technische Zusammenhänge geschrieben und widme dafür meine Zeit, Energie und sehr viel Leidenschaft. Jetzt arbeite ich mit einigen der erfolgreichsten und außergewöhnlichsten Menschen in der Branche zusammen. Daher denke ich, dass ich an der Reihe bin, anderen Menschen zu helfen, indem ich Rezensionen und detaillierte Artikel schreibe, um ihnen zum Erfolg zu verhelfen.

Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen

Einen Kommentar hinterlassen

VPNveteran.com