VPN Bewertungen

VPN Bewertung: Wir testen alle VPNs für Sie! Wer auf der Suche nach einem virtuellen privaten Netzwerk ist, muss nicht stundenlang selbst recherchieren. Denn wir erledigen das für Sie! Hier auf der Seite finden Sie Tests von allen relevanten Virtual Private Networks. Unsere Tests führen wir nach strengen Testkriterien durch. Auf dieser Basis erfolgt die VPN Bewertung. Informieren Sie sich über VPNs und erfahren Sie hier, wie wir die VPN Anbieter testen.

VPN Test: Kosten – Nutzen

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Jeder VPN Client hat seine eigenen Vorzüge und auch Nachteile. Eines der Hauptkriterien für die VPN Bewertung ist das Preis Leistungsverhältnis.

  • Generell gilt: Es gibt bezahlte und gratis VPNs.
  • So viel vorab: Gratis VPNs sind nicht sicher – deshalb rate ich dringend zu einem bezahlten VPN.
  • Das VPN sollte eine top Leistung für seinen jeweiligen Preis bieten.

Top Leistung heißt unter anderem:

  • Hohe Sicherheit im Internet
  • Anonymität
  • Aufheben von Geoblockaden

Doch dazu nachher mehr.

Auf keinen Fall ein kostenloses VPN

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen:Was mir jetzt wichtig ist: Nehmen Sie kein kostenloses VPN. Denn bei gratis VPN sind Sie und Ihre Daten nicht sicher. Die Anbieter verkaufen Ihre Daten an den Höchstbietenden. Denn irgendwie müssen sie ja Geld verdienen. Doch das ist für Sie nicht gut.

  • Denn dann werden Sie mit Werbung belästigt.
  • Zudem dringen Ihre Daten nach außen.
  • Kostenlose VPNs heben darüber hinaus oft Geoblockaden nicht auf.

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Auf Basis meiner Bewertungen habe ich eine Liste mit den besten VPN Anbietern zusammengestellt. Auf dieses Ranking können Sie sich verlassen. Denn mit diesen Providern sind Sie auf der sicheren Seite – im wahrsten Sinne des Wortes.

Nummer 1 1 ExpressVPN – Was hat der Dienst zu bieten?
9.7
Prüfen Sie die neuesten Preise Jetzt Probieren
Bewertung
70% unserer Benutzer haben sich für ExpressVPN entschieden
100% Geld-zurück-Garantie, keine Bedingungen
Bester Wert 2 NordVPN kompletter Test des VPN Service
9.1
Prüfen Sie die neuesten Preise Jetzt Probieren
Bewertung
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen
Geld-zurück-Garantie, aber mit Bedingungen

Anonym surfen – gratis Test

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Ein kostenloses VPN ist nicht gut, wie Sie weiter oben erfahren haben. Aber es gibt die Möglichkeit, eine VPN Verbindung kostenlos zu testen.

Das ist das nächste Testkriterium. Viele Anbieter ermöglichen eine gratis Testphase.

  • Sie abonnieren das VPN und testen es bis zu 1 Monat lang kostenlos.
  • Wenn es Ihnen gefällt, behalten Sie es.
  • Falls Sie nicht zufrieden sind, können Sie es mit der Geld zurück Garantie zurückgeben.
  • Sie erhalten dann Ihr Geld rückerstattet.
  • Und das Beste: Sie gehen überhaupt kein Risiko

VPN Server einrichten: Jetzt geht es bei der VPN Bewertung ans Eingemachte. Aber keine Angst. Es ist ganz leicht verständlich. Auch für alle, die keine Technik-Profis sind.

Im Folgenden finden Sie alle weiteren wichtigen Kriterien, nach denen wir die VPNs auf Herz und Nieren geprüft haben.

Hohe Geschwindigkeiten

Das eigene VPN erstellen – VPN Einrichtung: Bei unseren VPN Tests achten wir immer auf eine hohe Geschwindigkeit.

  • Schnell ist wichtig.
  • Beim Streamen etwa bringt es nichts, wenn der Film ruckelt oder nicht flüssig dargestellt wird. Das bringt mehr Ärger als Spaß.
  • Auch das Surfen sollte schnell vonstattengehen.

Stabile Verbindung

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Im Zusammenhang mit hohen Geschwindigkeiten spielt auch eine stabile VPN-Connection eine wichtige Rolle.

  • Wenn Sie einen Film schauen, und er bricht an der interessantesten Stelle ab, weil das VPN down ist, bringt Ihnen das nicht viel.
  • Oder stellen Sie sich vor, Sie streamen ein Fußballspiel und kurz vor dem Torschuss ist die Verbindung down.
  • Das wäre lästig. Deshalb achten wir bei den Tests auch immer auf eine stabile Connection.

Viele Server in vielen Ländern

Speziell dann, wenn Sie die Vorzüge von Streaming Diensten aus anderen Ländern nutzen möchten, brauchen Sie ein VPN mit vielen Servern. Auch wenn Sie selbst oft im Ausland sind und heimische Filme und Serien schauen möchten.

Denn für Netflix Amazon Prime Video oder auch den BBC iPlayer müssen Sie sich auf Servern zum Beispiel in USA oder in UK einloggen. Dafür ist es notwendig, dass das VPN die passenden Server in den entsprechenden Ländern zur Verfügung stellt.

Netflix USA entsperren

A propos Streaming. Netflix USA bietet viel mehr Serie oder Filme als die deutsche Bibliothek. Deshalb haben wir alle VPNs danach getestet, ob sie Netflix USA entsperren können. Das ist ein super wichtiges Kriterium. Denn ich bin selbst großer Streaming Fan und möchte auf Netflix USA nicht verzichten. Dafür ist es notwendig, dass das VPN Geoblockaden aufheben kann.

Geoblockaden lösen

VPN Server einrichten: Jeder Sender hat die Rechte für sein Land. In anderen Ländern ist der Sender deshalb nicht verfügbar. Zum Beispiel können Sie ohne VPN Netflix USA in Deutschland nicht sehen. Das VPN allerdings umgeht die Geoblockaden und hebt diese auf.

  • Sie verbinden sich mit einem VPN Server in den USA.
  • In dem Moment gehen Sie mit einer US-amerikanischen IP Adresse online.
  • Netflix USA denkt, dass Sie sich in den USA befinden.
  • Und schon haben Sie Zugriff darauf.

Sicherheit im Internet und Schutz der Privatsphäre

VPN Server einrichten: Mit das wichtigste Kriterium ist Ihre Sicherheit im Internet. Dafür wurden VPNs auch ursprünglich entwickelt.

  • Jedes VPN testen wir ausführlich auf Sicherheit.
  • Es dürfen keine Logfiles gespeichert werden. Denn nur so bleibt unsichtbar, welche Seiten Sie im Netz aufrufen oder was Sie im Internet genau machen.
  • Ihre Daten müssen nach hohen Verschlüsselungsstandards über ein VPN Tunnel geleitet werden. Dies stellt sicher, dass ihre Daten nicht nach außen oder in fremde (Hacker-) Hände gelangen.
  • Nur wenn das VPN Sie umfassend sichert, ist Ihre Privatsphäre geschützt.

Anonymität: Verstecken der IP Adresse

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Bei der VPN Bewertung ist es ausschlaggebend, dass das VPN Ihre Anonymität sicherstellt.

Dies geht folgendermaßen.

  • Das VPN versteckt Ihre eigentliche IP Adresse.
  • So sieht niemand Ihre Identität oder wo Sie sich befinden.
  • Sie gehen mit der IP des VPN Servers online, mit dem Sie verbunden sind.
  • Sie sind vollkommen anonym im Internet.
  • Niemand sieht, was Sie im Internet machen.

Torrents

VPN Server einrichten: Die Anonymität ist vor allem auch für Torrents wichtig. Denn wenn Sie Torrents nutzen, darf Ihre Identität auf keinen Fall nach außen dringen.

Bei meiner VPN Bewertung habe ich immer auch Torrents ausprobiert. Sie finden in den einzelnen Tests jeweils eine Info dazu, ob das VPN Torrent-freundlich ist oder nicht.

Kill Switch

VPN Server einrichten: Ich bin ein großer Kill Switch Fan. Und ich kann Ihnen nur empfehlen: Nehmen Sie ein VPN mit Kill Switch. Dies habe ich in meine VPN Bewertung jeweils einfließen lassen.

  • Sollte Ihr VPN einmal down sein, stoppt Kill Switch den gesamten Datenverkehr.
  • Dies sorgt dafür, dass Ihre Daten niemals nach außen dringen.
  • Selbst wenn für wenige Sekunden Ihre eigentliche IP sichtbar wird, könnte das für Sie unangenehme Folgen haben. Vor allem, wenn Sie Torrents nutzen.
  • Deshalb ist die Kill Switch Funktion ein zentrales Kriterium für meine VPN Bewertung.

Kompatibilität

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Ein VPN sollte auf sämtlichen gängigen Geräten installierbar sein. Auch dies habe ich bei meiner VPN Bewertung berücksichtigt. Das gilt für Windows, Mac, iOS, Android, Smart TVs, Linux. Manche VPNs lassen sich auch auf dem Router einrichten.

Gaming

VPN Einrichtung – das eigene VPN erstellen: Ich spiele selbst gerne und prüfe deshalb immer, ob das jeweilige VPN für Gaming funktioniert. Auch das habe ich bei meiner VPN Bewertung jeweils mit vermerkt. Denn wenn ein VPN zum Beispiel zu langsam ist, macht Gaming keinen Spaß.

Split Tunneling

Auch das ist eine sinnvolle Funktion. Sie können eine bestimmte Anwendung über das VPN laufen lassen. Im Hintergrund laufen andere Anwendungen ganz normal ohne VPN.

Kosten

Natürlich sind auch die Kosten ein Argument und ein Kriterium. Weiter oben habe ich ja bereits erwähnt, dass Sie nur bezahlte VPNs nehmen sollten.

Keine Angst, ein VPN ist auch nicht teuer. Sie bezahlen ein paar Euro pro Monat. Und erhalten dafür eine umfassende Sicherheit.

Zudem gibt es immer wieder Rabatte oder Spezialaktionen. Diese sind auch immer bei meiner VPN Bewertung vermerkt. Sie können sich auf meine Tests verlassen – Sie bekommen immer den besten Preis!

VPN Einrichtung und Bedienung – leicht gemacht

VPN Server einrichten: Die VPN Einrichtung ist auch immer wichtig. Ich lege großen Wert darauf, dass sich der VPN Server einrichten lässt, ohne ewige VPN Einstellungen vornehmen zu müssen. Das VPN Protokoll wird in der Regel beispielsweise automatisch ausgewählt. Das erleichtert die VPN Einrichtung ebenfalls.

VPN Server einrichten – das eigene VPN erstellen: Mir ist immer wichtig, dass sich ein VPN leicht bedienen lässt. Und dass die Nutzeroberfläche gut strukturiert ist. Sonst macht das Navigieren keinen Spaß.

Kundensupport

Das eigene VPN erstellen – VPN Server einrichten: Sollte doch mal eine Frage aufkommen, ist ein guter Kundenservice wichtig.

Dies habe ich bei meiner VPN Bewertung immer mit vermerkt. Im Idealfall erreichen Sie den Kundensupport rund um die Uhr. Und auch via Live Chat.

Fazit

Ich liebe es, VPNs zu testen und meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Deshalb kann ich Ihnen versichern: Auf meine VPN Bewertung ist Verlass.

Orientieren Sie sich einfach an meinen Testergebnissen. So sehen Sie, welches VPN am besten zu Ihnen passt, ob die VPN Einrichtung leicht vonstattengeht und ob Sie den VPN Server einrichten können, ohne Profi sein zu müssen.

Achten Sie auch auf den Kosten-Nutzen. Das ist ganz wichtig. Auch hier finden Sie bei meiner VPN Bewertung immer einen Hinweis. Denn die Services sollten top sein – zu einem attraktiven Preis.

 

Als nächstes anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Was sind wichtige VPN Testkriterien?

Ich teste alle VPNs nach einer ganzen Reihe Kriterien. Die wichtigsten sind: Sicherheit, Schutz der Privatsphäre, Aufheben von Geoblockaden, Schnelligkeit, stabile Verbindung, Streaming Möglichkeiten und Torrents. Weitere Sicherheit über Browser Erweiterungen oder DNS Server habe ich mir auch immer mit angesehen. Zudem sollten Sie den VPN Server einrichten können, ohne komplizierte Anleitungen lesen zu müssen. Meine VPN Bewertung finden Sie immer ganz ausführlich in den einzelnen Tests.

Ist ein gratis VPN ratsam?

Nein. Kostenlose Anbieter können Ihre Sicherheit im Internet nicht gewährleisten und heben oft keine Geoblockaden auf. Von gratis VPNs rate ich daher immer ab.

Was ist das beste VPN?

Schauen Sie einfach meine VPN Liste an. Hier sind alle VPNs getestet und bewertet. Sie können schauen, welches am besten zu Ihren Anforderungen passt. Und wählen dann Ihr Lieblings VPN einfach aus. Sie können es sogar häufig gratis testen, bevor Sie es fest abonnieren.

VPNveteran.com